Planungskompetenz auf höchstem Niveau

Tragwerksplanung

Als hauseigenes Ingenieurbüro von Implenia für nationale und internationale Bauprojekte decken wir das gesamte Spektrum der Fachbereiche im Ingenieurbau sowie im Grund- und Spezialtiefbau ab. So können wir projektspezifische Innovationen und Sondervorschläge entwickeln und die Ausführungsplanung zusammen mit den Baudienstleistungen anbieten – aus einer Hand. Dank eines bewährten Netzwerks führender Planungsbüros sind wir in der Lage, auch außergewöhnliche Kapazitätsanforderungen zu erfüllen und jeweils das erforderliche komplette Leistungsspektrum bereitzustellen.


Leistungen

Was können wir für Sie tun?

Unser primäres Ziel: eine baustellengerechte Planung und die wirtschaftliche sowie technische Optimierung der Gesamtergebnisse der Projekte. Dafür arbeiten wir eng mit den ausführenden Einheiten zusammen. Unser tiefgreifendes Know-how reicht vom Tunnelbau über Baubehelfe, Stahlbau und Spezialtiefbau bis hin zum Brückenbau.

Optimierung von Bauabläufen mit BIM

Building Information Modeling (BIM) ist ein zentraler Bestandteil der Digitalisierung der Baubranche. Wir nutzen BIM, um unsere internen Prozesse wie Planung, Ausführung und Betrieb von Bauwerken zu verbessern und effektiver zu gestalten. Im Ingenieur- und Infrastrukturbau ist das eine besondere Herausforderung: die komplexen Bauwerksstrukturen, die Einbeziehung des umgebenden Geländes und unterschiedliche Herstellungsverfahren erschweren eine Standardisierung. Wir erstellen modellbasierte Planungen sowohl für die Bauwerksgeometrie (Schalung) als auch für die Bewehrung. Die BIM-Modelle dienen außerdem der Koordination mit anderen internen Einheiten und externen Projektbeteiligten. 

Tragwerksplanung

Tragwerksplanungen erstellen wir überwiegend für die Bereiche Tunnelbau, Ingenieurtiefbau, Brückenbau, Spezialtiefbau, Stahlbau und Wasserbau sowie auch Industrie- und Kraftwerksbau. Hierbei ist es immer unser Ziel, nicht nur die Bauwerksabmessungen und Bewehrungsmengen, sondern insbesondere auch die Bauabläufe zu optimieren. Die Mengenermittlung erfolgt zunehmend mit der BIM-Methodik. Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der Kalkulation und Arbeitsvorbereitung erarbeiten wir auch Sonderlösungen. Bei der Planung von Baugruben (Abdeckungen, Verbauwände, Aussteifungen) können Sie sich ebenfalls auf unser Knowhow verlassen. Gerade im Spezialtiefbau ist der Einfluss der gewählten Bauverfahren und der eingesetzten Gerätetechnik besonders hoch. Daher ist hier ein hohes Maß an Spezialkenntnissen und eine enge Vernetzung mit der Bauausführung erforderlich, um optimal auf die Baustelle abgestimmte Ergebnisse zu erreichen. 

Planungskoordination/Design Management

Wir koordinieren die Wünsche und Belange von Bauherr, Baustelle und Planer und bringen sie auf einen Nenner. Da die Vorstellungen der unterschiedlichen Projektbeteiligten oft konträr sind, bringen wir das entsprechende Fingerspitzengefühl mit, um zügig die erforderlichen Entscheidungen für die Planung zu erreichen. Wir verantworten die Organisation, Durchführung und Überwachung der gesamten Ausführungsplanung aller Gewerke eines Projektes. Zudem kümmern wir uns um die Ausarbeitung der Ausführungsunterlagen bis zur Planungskontrolle und Planungsoptimierung, z. B. was Bauablauf und Baustoffe betrifft. So sorgen wir dafür, dass die Kosten im gesteckten Rahmen bleiben.

Technische Beratung

Für technische Problemstellungen finden wir die richtige Lösung: So führen wir beispielsweise Machbarkeitsstudien durch und erarbeiten Sondervorschläge. Die Tragwerksplanung für Bauhilfsmaßnahmen gehört ebenfalls zu unseren Kernkompetenzen – etwa für Rücksteifkonstruktionen, die das Anfahren einer Tunnelbohrmaschine ermöglichen, Gründungen für Turmdreh- oder Mobilkrane und Lagerplätze für Tübbinge. All diese Aufgaben führen wir selbstverständlich in enger Abstimmung mit dem Team auf der Baustelle durch, um so stets die ideale Lösung hinsichtlich Qualität, Kosten und Timing zu finden. 


Einblicke

Tauchen Sie ein in die Welt von Implenia

Begleiten Sie im ersten Video unsere BIM-Koordinatorin Carolin Haueis auf der Baustelle Varberg in Schweden. Im zweiten Video erleben Sie den Bau einer neuen Eisenbahnlinie durch die norwegische Stadt Moss. Das dritte Video zeigt eines der größten Infrastrukturprojekte Europas, an dem wir mitwirken dürfen: den Grand Paris Express.


Jobs & Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams!

Planer, Techniker, Designer, Konstrukteure, Ingenieure, aber auch Bürokräfte oder Studenten – wir brauchen immer wieder gute Leute, die sich mit uns zusammen weiterentwickeln wollen. Sie sind ein Teamplayer, arbeiten gerne selbstständig und teilen unsere Leidenschaft für spannende und komplexe Bauprojekte? Dann sollten wir uns kennenlernen. Ob Berufseinsteiger oder Berufserfahrene: Sehen Sie sich unsere aktuellen Jobangebote an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Job finden

Ansprechpartner

Beatrice Schulte
HR Business Partner Ingenieurbau

T: +49 6142 8737 302

beatrice.schulte@implenia.com

Susann Goedhart
HR Business Partner Spezialtiefbau

T: +49 61428737280

susann.goedhart@implenia.com


Referenzen

Eine Auswahl unserer Projekte

U5 Berlin

Die U5 verbindet die großen Wohngebiete im Osten Berlins mit dem Alexanderplatz im Zentrum der Stadt. Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um eines der größten Verkehrsinfrastrukturprojekte in Berlin.
In enger Abstimmung mit der Tunnelbauleitung der Baustelle entwickelten wir das Tübbingdesign. Als Ansprechpartner vor Ort unterstützte unser Planungskoordinator die Baustelle und sorgte für einen reibungslosen Ablauf.

Mehr erfahren

Schiffshebewerk Niederfinow

Das Neue Schiffshebewerk Niederfinow dient mittels eines aufgehängten Stahltroges – ähnlich einem Aufzug – Schiffen zur Überwindung des 36 Meter hohen Geländesprungs im Havel-Oder-Kanal.
Im steten Austausch mit der Baustelle haben wir dafür gesorgt, dass die extrem engen Herstelltoleranzen bei diesem komplexen Projekt eingehalten wurden.

Mehr erfahren

380-kV-Kabeldiagonale Berlin

Im Rahmen der Netzverstärkung der 380-kV-Kabeldiagonale Berlin ist der Neubau einer unterirdischen 380-kV-Trasse geplant. Implenia baut hierfür einen 6,7 km langen Kabeltunnel mit vier Schächten als Zuführungs-/Rettungsschächte.
Mit Hilfe der BIM-Methode erarbeiteten wir zusammen mit externen Planern und in enger Abstimmung mit Planern des Bauherren sowie unserer Arbeitsvorbereitung und Bauleitung eine optimierte und baustellengerechte Ausführungsplanung.

Mehr erfahren

Haltepunkt Marienhof München

Die künftige Haltestelle Marienhof der 2. S-Bahn-Stammstrecke liegt im Herzen von München, direkt hinter dem Rathaus. Das zentral unter dem Marienhof liegende Stationsbauwerk wird anfangs in einer offenen, später in einer unter einem Betondeckel liegenden Baugrube erstellt.
Bei diesem Projekt stellten wir die Planungskoordination für den Spezialtiefbau und in der Startphase auch für den Ingenieurbau.

Mehr erfahren

SMS 2A – Zweigleisige Eisenbahn Sandbukta-Moss-Såstad

Die Strecke Sandbukta-Moss-Såstad (SMS) ist Teil des Bane NOR InterCity-Programms zur Entwicklung von Verbindungen zwischen den wichtigsten Städten des Landes und zur Entlastung der Hauptstadt Oslo.
In der Ausführungsphase sind wir mit der Tragwerksplanung der Betonbauwerke (Tröge und Betontunnel in offener Bauweise) für die Bereiche Kransen und Carlberg beauftragt. Es ist uns gelungen, die Konstruktion weiter zu optimieren: So konnten wir etwa eine Bauwerkssohle ohne die ursprünglich im Bauherrenentwurf vorgesehene Vorspannung nachweisen. Hierdurch wurde eine signifikante Kostenersparnis erreicht. Auch bei diesem Projekt arbeiten wir mit BIM.

Mehr erfahren

Varberg Tunneln FAS 2

Das Projekt umfasst den zweispurigen Ausbau des Streckenabschnitts Varberg-Hamra, welcher zur Eisenbahnstrecke Västkustbanan gehört, die Göteborg mit der südschwedischen Stadt Lund verbindet.
Im Rahmen eines Early Contractor Involvement Vertrages (ECI-Vertrag) konnten wir gerade auch wegen der hauseigenen Kompetenz in der Tragwerksplanung und im Design Management den Bauherren überzeugen, dass Implenia der richtige Partner für die Umsetzung dieses Projektes ist. In der aktuellen Ausführungsphase sind wir mit der baustellengerechten und elementbasierten Tragwerksplanung (BIM) für die offenen Bauweisen betraut.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

Rainer Bennighof
Head of Technical Design Office Ingenieurbau
München

T: +49 89 74817480
M: +49 172 1606114

rainer.bennighof@implenia.com

Sascha Gollnow
Deputy Head of Technical Design Office Ingenieurbau
Standortleitung München

T: +498974817473
M: +49 162 26 39 153

sascha.gollnow@implenia.com

Michael Scholz
Standortleitung
Köln

T: +49 22116809113
M: +49 162 2639314

michael.scholz@implenia.com

Dr. Ernst-Rainer Tirpitz
Standortleitung
Mannheim

T: +49 62170014428
M: +49 172 6379982

ernst-rainer.tirpitz@implenia.com

Markus Braun
Leiter Technisches Büro Spezialtiefbau
Mannheim

T: +49 62170014282
M: +49 1622639433

markus.braun@implenia.com

Haben Sie Fragen zu Tragwerksplanung? Wir beantworten sie gerne.


Hamburg

Implenia Construction GmbH
Civil Engineering - Central Services
Technical Design Office
Heidenkampsweg 75
20097 Hamburg

Zum Standort

Köln

Implenia Construction GmbH
Civil Engineering - Central Services
Technical Design Office
Dürener Straße 403
50858 Köln, Deutschland

Zum Standort

Mannheim

Implenia Construction GmbH
Civil Engineering - Central Services
Technical Design Office 
Diffenéstraße 14
68169 Mannheim, Deutschland

Implenia Spezialtiefbau GmbH
TCC Technisches Büro
Diffenéstraße 14
68169 Mannheim, Deutschland

Zum Standort

München

Implenia Construction GmbH
Civil Engineering - Central Services
Technical Design Office
Landsberger Straße 290
80687 München, Deutschland

Zum Standort