Planungskompetenz auf höchstem Niveau

Tragwerksplanung


Leistungen

Was können wir für Sie tun?

Optimierung von Bauabläufen mit BIM

Tragwerksplanung

Planungskoordination/Design Management

Technische Beratung


Einblicke

TAUCHEN SIE EIN IN DIE WELT VON IMPLENIA


Jobs & Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams!

Ansprechpartner

Beatrice Schulte
HR Business Partner Ingenieurbau
Susann Goedhart
HR Business Partner Spezialtiefbau

Referenzen

Eine Auswahl unserer Projekte

Secondo tubo San Gottardo - Los 243, Zugangsstollen und Logistikausbrüche

Um den bestehenden Gotthardstrassentunnel zu sanieren wird vorgängig ein zweite Tunnelröhre (2TG) gebaut. Das Los 243 umfasst den Bau des Zugangsstollens und der Logistikausbrüche Nord. Das Projekt dient zur vorgängigen Erschliessung der Störzone Nord und zur Bereitstellung der untertage liegenden Logistikausbrüche.

Mehr erfahren

U5 Berlin

Die U5 verbindet die großen Wohngebiete im Osten Berlins mit dem Alexanderplatz im Zentrum der Stadt. Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um eines der größten Verkehrsinfrastrukturprojekte in Berlin.
In enger Abstimmung mit der Tunnelbauleitung der Baustelle entwickelten wir das Tübbingdesign. Als Ansprechpartner vor Ort unterstützte unser Planungskoordinator die Baustelle und sorgte für einen reibungslosen Ablauf.

Mehr erfahren

Schiffshebewerk Niederfinow

Das Neue Schiffshebewerk Niederfinow dient mittels eines aufgehängten Stahltroges – ähnlich einem Aufzug – Schiffen zur Überwindung des 36 Meter hohen Geländesprungs im Havel-Oder-Kanal.
Im steten Austausch mit der Baustelle haben wir dafür gesorgt, dass die extrem engen Herstelltoleranzen bei diesem komplexen Projekt eingehalten wurden.

Mehr erfahren

380-kV-Kabeldiagonale Berlin

Im Rahmen der Netzverstärkung der 380-kV-Kabeldiagonale Berlin ist der Neubau einer unterirdischen 380-kV-Trasse geplant. Implenia baut hierfür einen 6,7 km langen Kabeltunnel mit vier Schächten als Zuführungs-/Rettungsschächte.
Mit Hilfe der BIM-Methode erarbeiteten wir zusammen mit externen Planern und in enger Abstimmung mit Planern des Bauherren sowie unserer Arbeitsvorbereitung und Bauleitung eine optimierte und baustellengerechte Ausführungsplanung.

Mehr erfahren

Haltepunkt Marienhof München

Die künftige Haltestelle Marienhof der 2. S-Bahn-Stammstrecke liegt im Herzen von München, direkt hinter dem Rathaus. Das zentral unter dem Marienhof liegende Stationsbauwerk wird anfangs in einer offenen, später in einer unter einem Betondeckel liegenden Baugrube erstellt.
Bei diesem Projekt stellten wir die Planungskoordination für den Spezialtiefbau und in der Startphase auch für den Ingenieurbau.

Mehr erfahren

SMS 2A – Zweigleisige Eisenbahn Sandbukta-Moss-Såstad

Die Strecke Sandbukta-Moss-Såstad (SMS) ist Teil des Bane NOR InterCity-Programms zur Entwicklung von Verbindungen zwischen den wichtigsten Städten des Landes und zur Entlastung der Hauptstadt Oslo.
In der Ausführungsphase sind wir mit der Tragwerksplanung der Betonbauwerke (Tröge und Betontunnel in offener Bauweise) für die Bereiche Kransen und Carlberg beauftragt. Es ist uns gelungen, die Konstruktion weiter zu optimieren: So konnten wir etwa eine Bauwerkssohle ohne die ursprünglich im Bauherrenentwurf vorgesehene Vorspannung nachweisen. Hierdurch wurde eine signifikante Kostenersparnis erreicht. Auch bei diesem Projekt arbeiten wir mit BIM.

Mehr erfahren

Varberg Tunneln FAS 2

Das Projekt umfasst den zweispurigen Ausbau des Streckenabschnitts Varberg-Hamra, welcher zur Eisenbahnstrecke Västkustbanan gehört, die Göteborg mit der südschwedischen Stadt Lund verbindet.
Im Rahmen eines Early Contractor Involvement Vertrages (ECI-Vertrag) konnten wir gerade auch wegen der hauseigenen Kompetenz in der Tragwerksplanung und im Design Management den Bauherren überzeugen, dass Implenia der richtige Partner für die Umsetzung dieses Projektes ist. In der aktuellen Ausführungsphase sind wir mit der baustellengerechten und elementbasierten Tragwerksplanung (BIM) für die offenen Bauweisen betraut.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

Rainer Bennighof
Head of Technical Design Office Ingenieurbau
München
Sascha Gollnow
Deputy Head of Technical Design Office Ingenieurbau
Standortleitung München
Michael Scholz
Standortleitung
Köln
Dr. Ernst-Rainer Tirpitz
Standortleitung
Mannheim
Markus Braun
Leiter Technisches Büro Spezialtiefbau
Mannheim

Haben Sie Fragen zu Tragwerksplanung? Wir beantworten sie gerne.

* Pflichtfelder

Hamburg

Köln

Mannheim

München