Erneuerung der Schwarzachbrücke BAB A9

Zusammenfassung

Bestandteil der Maßnahme ist der Abbruch und die Erneuerung der Autobahnbrücke incl. 2 Verteilerfahrbahnen und die Sanierung der Bauwerksentwässerung des gesamten Ausbaubereichs.

Das Projekt

Darin enthalten ist auch der Neubau des bestehenden Absetzbeckens am nördlichen Brückenwiederlager Nähe der Tank- & Rastanlage Feucht/Ost. Die Autobahnbrücke wird in 3 Bauabschnitten abgebrochen und neu hergestellt. Die außen liegenden Verteilerfahrbahnen bilden den ersten Abschnitt. Danach folgen die beiden Richtungsfahrbahnen in getrennten Abschnitten nacheinander. Die Brücke ist eine semi-integrale Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn als Massivplatte über sieben Felder.

Leistungen im Detail

Abbrucharbeiten, Straßenbau, Erdbau, Verkehrsplanung, Verrohrungsarbeiten, Entwässerungsarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Verbauarbeiten, Rohrvortrieb, Bodenvernagelung, Kabeltiefbau

Herausforderungen

Leergerüst für Bogen über verrohrtem Bachlauf im Überschwemmungsgebiet Beengte Platzverhältnisse unter der Bestandsbrücke in Talsohle

Nachhaltigkeit

Gewässerschutz durch temporäre Verrohrung

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht
data-lux-contextualcontenturi="https://implenia.com/referenzen/detail?type=1520796480"