UFP-08 Eidanger

Zusammenfassung

Das Projekt UFP-08 Eidanger ist Teil der neuen Eisenbahnstrecke zwischen Larvik und Porsgrunn, die in der Zuteilung der "Vestfold Line, Farriseidet - Porsgrunn" enthalten ist. Der Abschnitt wird zweigleisig für eine Geschwindigkeit von bis zu 250 km/h ausgelegt.

Das Projekt

Die neue Strecke ist ca. 22,7 km lang und fast der gesamte Abschnitt befindet sich in einer neuen Strecke ohne Bahnübergänge. Etwa 15 km der Strecke sind in einem Tunnel verlegt. Hinzu kommen ca. 3 km Vorarbeiten für zweigleisige Bahnen. Auf dem Abschnitt ohne Stationen wurden auch 10 Brücken gebaut, mit der Möglichkeit des Aus- und Aussteigens zwischen Larvik und Porsgrunn. 

Tunnelbau 
Alle Tunnelarbeiten werden mit konventionellem Sprengen durchgeführt. Große Teile der Tunnelarbeiten werden unter bebautem Gelände und mit geringer Abdeckung durchgeführt. Die Tunnelarbeiten beinhalteten  
* Sprengung von ca. 1.450 m Eidanger-Eisenbahntunnel (ca. 130 - 150 m2) mit Doppelspur in einem Lauf. 45 m als "Cut and Cover" -Tunnel wegen fehlender Bergdecke gebaut.* * Sprengung von ca. 635 m kombiniertem Querstangen-/Fluchttunnel und ca. 140 m parallelem Fluchttunnel.  
* Systematische Einspritzung 1740 m, dauerhafter Schutz in allen Tunneln ca. 17.000 m2 Spritzbeton und 40.000 Bolzen. 
* Der gesamte Eidanger-Tunnel ist wasser- und frostsicher inklusive Innenausbauarbeiten, ca. 52.000 m (inklusive Teil einer anderen Konstruktion). 

Beton- und Tageszonenarbeiten  
Rund 1,5 km neue zweigleisige Bahnstrecke wurden teils im Felsschnitt und teils auf schwachen Böden neben bestehenden Bahngleisen errichtet. Die Trümmer wurden massenhaft ersetzt und der Berg gesprengt und in ein Zwischenlager getrieben. Für ein Anschlussgleis über die zweigleisige Bahnstrecke wurde eine Betonbrücke errichtet, die teilweise gesprengt und teilweise gesponnen wird. Durch die Nähe zur Bahnstrecke bestand ein großer Stilllegungsbedarf im Zusammenhang mit dem Sprengen sowie Phasenwechsel zur Durchführung von Massenaustausch / Sprengungen unter bestehenden Gleisen. 

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht
data-lux-contextualcontenturi="https://implenia.com/referenzen/detail?type=1520796480"