St. Gallen, Neubau Schuppis

Zusammenfassung

Als Erweiterung des Firmensitzes der Firma K+D AG im Gewerbegebiet Schuppis in St. Gallen wurde ein Ergänzungsbau mit 4-geschossiger Unterniveaugarage und 5 Obergeschossen erstellt.

Das Projekt

Der Grundriss des Gebäudes misst 55 x 30m und schliesst direkt an das bestehende Produktionsgebäude Schuppis 8 an, welches nur 1 UG aufweist und flach fundiert ist. Die anspruchsvollen örtlichen Randbedingungen wie der heterogene Baugrund (oben weiche und verschwemmte Moräne, unten stark vorbelastete, verkittete Moräne), das Grundwasser, die beachtliche Baugrubentiefe von 11.5 m, die Nachbarbebauung sowie die beengten Installations- und Logistikverhältnisse erforderten innovative Gesamtlösungen. Implenia Spezialtiefbau durfte die Gesamtbaugrube mit überschnittenen Bohrpfählen in Kragenbauweise inkl. Betonrohbau der Tiefgarage bis OK Terrain realisieren.

Leistungen im Detail

  • Baugrubenaushub: 21‘800 m3
  • Bohrpfahlwand: 212 Stk. Bohrpfähle DN1`000, L = 23.5 m
  • Fundation: 39 Stk. Bohrpfähle DN1‘000/1‘200, L = 9-11 m, 22 Stk. Hilfspfähle DN1`000, L = 8 m, mit Stahlprofilen HEB 400 
  • Filterbrunnen: 7 Stk. DN1‘000/400
  • Spriessdecken: 3`500m3  Betonbau

Herausforderungen

Heterogener Baugrund, hoher Grundwasserstand, Nachbarbebauung, enge Platzverhältnisse.

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht
data-lux-contextualcontenturi="https://implenia.com/referenzen/detail?type=1520796480"