Upper Eastside Berlin

Zusammenfassung

Das Upper Eastside Berlin bietet an einer der prominentesten Ecken Berlins exklusive Büroflächen und edles Wohnambiente nach Plänen von Gerkan, Marg und Partner (gmp), Kahlfeldt und Burelli.

Das Projekt

Das Upper Eastside Berlin ist ein elfgeschossiger Gebäudekomplex mit einer Fläche von 58.000 m² für Büros, Einzelhandel und Wohnungen an der Ecke Friedrichstraße und Unter den Linden. Der Neubau orientiert sich an den traditionellen Fassaden im Stil des Boulevards der 1880er Jahre.

Der Gebäudekomplex bietet insgesamt 18.000 Quadratmeter exklusive Büroflächen. Dabei ist eine gebäudeweise Aufteilung der Flächen ebenso möglich wie die Anmietung von ca. 4.500 Quadratmetern auf einer Ebene. Im 2. und 3. Untergeschoss befindet sich eine Tiefgarage mit ca. 200 Stellplätzen.

Die 18 Appartements in der Größe von 160 bis 450 Quadratmetern wurden von unterschiedlichen international erfolgreichen Architekten gestaltet.

Fassadentechnik war mit der Herstellung von

  • Alu-Glasfassaden
  • Doppelfassaden 
  • Sonderprofilen

betraut.

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht