EUREF Campus Düsseldorf

Zusammenfassung

Implenia errichtet den EUREF-Campus Düsseldorf, einen innovativen Bürostandort direkt am Flughafen-Bahnhof.

Das Projekt

Mit dem EUREF-Campus Düsseldorf entsteht ein internationales Schaufenster der Energie- und Mobilitätswende direkt am Flughafen-Bahnhof. Die Implenia Hochbau-Niederlassungen Großprojekte und Essen bauen den zweiten EUREF-Campus für den Bauherrn EUREF AG. Nach einer ebenso kurzen wie partnerschaftlichen Angebotsphase wurde Implenia mit dem schlüsselfertigen Neubau beauftragt.

Leistungen im Detail

Der siebengeschossige Bürokomplex wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt: Der erste soll bereits bis Mitte 2024 bezugsbereit sein, der zweite Mitte 2025.

Die Gewerbe- und Büroflächen werden vom Bahnhof wie auch vom Ahrensplatz direkt erschlossen.

Wegen seiner besonderen Lage direkt am Verkehrsknoten Flughafen Düsseldorf ist das Projekt nach innen gerichtet, um dennoch eine hohe Aufenthalts- und Arbeitsplatzqualität zu erreichen: Drei mit Glasdächern überdachte und begrünte Innenhöfe und eine besondere Lüftungstechnik ermöglichen ein besonderes Arbeits- wie auch Öffentlichkeitskonzept. Der Campus integriert die sogenannte «Jauch-Kuppel» aus dem ehemaligen Gasometer in Berlin, einen Indoor Garden, Event- und Veranstaltungsflächen sowie ein umfangreiches gastronomisches Angebot.

Herausforderungen

Um den straffen Zeitplan umzusetzen, wird das Projekt von Beginn an mit einem BIM-Modell und mittels Lean-Taktplan umgesetzt.

Nachhaltigkeit

Das Energiekonzept ist auf einen CO2-neutralen Betrieb ausgerichtet und bindet den EUREF-Campus in ein Netz umweltschonender Energieerzeuger sowie Speichermöglichkeiten in der Region ein.

Weitere Informationen

Home - EUREF-Campus Düsseldorf

Renderings: © EUREF AG

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht