|
Themen und Projekte,
Neubau,
GU Wohn- und Geschäftshaus

Übergabe von Wohnhochhaus Baslerstrasse Zürich an die Auftraggeberin Swiss Life AG

Nach knapp dreieinhalbjähriger Bauzeit wurde am 24. Juni 2022 das Wohnhochhaus Baslerstrasse in Zürich erfolgreich an die sehr zufriedene Auftraggeberin Swiss Life AG übergeben.

Das Hochhaus mit seinem Sockelbau fügt sich hervorragend in das aufstrebende Zürcher Aussenquartier ein und setzt einen markanten städtebaulichen Akzent. Im Hochhaus wurden 84 Mietwohnungen und im Sockelbau 77 Mietwohnungen erstellt. Weiter befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss Gewerbe- und Büroräume. Mit dem Bezug soll der Innenhof mit Gastrobetrieb und öffentlicher Nutzung im Erdgeschoss zu einem stimmungsvollen Dreh- und Angelpunkt für die Bewohner des Quartiers werden. Implenia hat das Projekt als Generalunternehmer ausgeführt. Der Entwurf stammt von Galli Rudolf Architekten AG in Zürich. Der Neubau wird Minergie-P-Eco-zertifiziert.

‘Wir freuen uns, das Hochhaus bald mit Leben gefüllt zu sehen und bedanken uns herzlich bei allen Handwerkern und der Bauherrschaft für die ausgezeichnete Zusammenarbeit’ sagen Roland Oesch (Leiter Ausführung) sowie Daniel Kaufmann (Projektleiter) der Implenia Schweiz AG.

Division Buildings - Implenia AG

Zur Referenz

Fotos ©: Ralph Feiner

data-lux-contextualcontenturi="https://implenia.com/medien/artikel?type=1520796480"