Wohnüberbauung Bassbelt

Zusammenfassung

Neubau einer Wohnüberbauung im Dorfzentrum von Pieterlen (BE). Die 83 Wohnungen sind in 6 Gebäude mit jeweils 5 Geschossen aufgeteilt. Die Umgebung wurde entsprechend der Hangsituation mit geschwungenen Gehwegen, einem Spielplatz und Carports (36 Autos) gestaltet.

Das Projekt

Jeweils 3 Gebäude sind im UG durch die Einstellhalle miteinander verbunden, mit 57 / 53 Autoabstellplätzen. Sämtliche Wohnungen können stufenlos von der Einstellhalle her erreicht werden. 

Projekt Website

Herausforderungen

Gemäss der Baugrundgeologie mussten Massnahmen für den schlechten Baugrund (Pfähle, Materialersatz etc.) und das Grundwasser (Weisse-/ Gelbewanne) getroffen werden. Diverse Umlegungen von bestehenden alten Werkleitungen und das Versickern des Meteorwasser auf dem Grundstück mit hohem Grundwasserspiegel war eine Herausforderung. 

Nachhaltigkeit

Die Wohnüberbauung wurde im Minergie Standard (nicht zertifiziert) erstellt. Die Bauherrschaft hat sich für eine Wärmeerzeugung mit Pellets entschieden. 

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht
data-lux-contextualcontenturi="https://implenia.com/referenzen/detail?type=1520796480"