Primarschulhaus Martin Haffter

Zusammenfassung

Das Primarschulhaus Martin Haffter wurde im Holzelementbau erstellt. Der Neubau ist Minergie-zertifiziert.

Das Projekt

Implenia führt den Rückbau des alten Schulhauses nach dem Umzug aus. Der Ersatz-Neubau des Primarschulhaus wurde als Holzelementbau durchegführt. Bestehend aus Holz von Thurgauer Bäumen wurde das Gebäude als Minergie-P zertifiziert.

Herausforderungen

  • Neubau auf bestehendes Notspital
  • Bautätigkeit während dem laufenden Schulbetrieb

Nachhaltigkeit

Der Systemholzbau wurde ausschliesslich mit Holz aus Thurgauer Wäldern genaut. Das Schulhaus ist Minergie-P zertifiziert.

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht
data-lux-contextualcontenturi="https://implenia.com/referenzen/detail?type=1520796480"