|
Medienmitteilung

Implenia verstärkt Aktivitäten im Lehrgerüstbau

Ausbau der Leistungen entlang der Wertschöpfungskette im Ingenieurtiefbau | Übernommene Lehrgerüstsparte von Robert Aebi AG ergänzt Angebot von Implenia gezielt

Dietlikon, 10. Dezember 2012 – Implenia verstärkt ihre bestehenden Aktivitäten im Lehrgerüstbau. Damit erweitert das Unternehmen seine Leistungen im Ingenieurtiefbau entlang der Wertschöpfungskette und kann seinen Kunden künftig vermehrt Lösungen aus einer Hand anbieten. Daneben ist Implenia mit dem Lehrgerüstbau neu auch in ihren europäischen Zielmärkten präsent. Lehrgerüste sind Hilfskonstruktionen, die unter anderem im Betonbrückenbau zur Schalung und Betonierung eingesetzt werden. Mit der Technik lassen sich Vorteile bezüglich Effizienz und Nachhaltigkeit realisieren. So ermöglichen es spezielle Lehrgerüst-Modelle, Brücken über stark befahrene Autobahnen zu bauen, ohne den Verkehr zu behindern.

Zur Unterstützung dieser strategischen Stossrichtung übernimmt Implenia die Lehrgerüstsparte von Robert Aebi AG, des führenden Schweizer Anbieters von Baumaschinen, und ergänzt damit ihr Know-how sowie Inventar gezielt. Robert Aebi strebt mit dem Verkauf der Sparte eine Fokussierung auf ihr Kerngeschäft an. Die Lehrgerüst-Einheit mit fünf Mitarbeitenden, die von Implenia weiterbeschäftigt werden, bringt langjährige Erfahrung im Rahmen einer Vielzahl anspruchsvoller Projekte mit.

Medienkontakt Implenia:

Philipp Bircher

Leiter Kommunikation

Telefon: +41 44 805 45 23

philipp.bircher*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@implenia.com

Medienkontakt Robert Aebi AG:

Thierry Fahrni

Leiter Marketing

Telefon: +41 44 842 54 30

t.fahrni*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@robert-aebi.com

Lehrgerüste werden als Hilfskonstruktionen unter anderem im Betonbrückenbau zur Schalung und Betonierung eingesetzt.

Robert Aebi ist der führende Anbieter von Baumaschinen in der Schweiz. Im Jahre 1881 entstanden, blickt das Unternehmen auf über 130 Jahre Erfahrung rund um den Einsatz von Baugeräten zurück. Robert Aebi ist exklusiver Anbieter von Volvo Baumaschinen in der Schweiz und Süddeutschland. Am Hauptsitz in Regensdorf und an 8 Standorten in der Schweiz und 5 Standorten in Deutschland, beschäftigt das Unternehmen rund 410 Mitarbeiter. http://www.robert-aebi.com


Implenia ist das führende Bau- und Baudienstleistungsunternehmen der Schweiz. Entstanden 2006 aus dem Zusammenschluss von Zschokke und Batigroup, blickt Implenia auf eine über 140-jährige Bautradition zurück. Das Unternehmen fasst Know-how aus den hochqualifizierten Konzernbereichen Real Estate, Bau Infra und Industrial Construction unter einem Dach zu einem national und international agierenden Unternehmen zusammen. Mit seinem integrierten Businessmodell und den in allen Unternehmensbereichen tätigen Spezialisten ist Implenia in der Lage, ein Bauwerk über seinen gesamten Lebenszyklus zu begleiten – wirtschaftlich, integriert und kundennah. Dabei steht eine nachhaltige Balance zwischen wirtschaftlichem Erfolg sowie sozialer und ökologischer Verantwortung im Fokus.

Implenia mit Hauptsitz in Dietlikon bei Zürich beschäftigt rund 6400 Mitarbeitende und erzielte im Jahr 2011 einen Umsatz von über 2,5 Milliarden Franken. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (IMPN, CH0023868554). Weitere Informationen unter www.implenia.com.