Kabeldiagonale Berlin

Kabeldiagonale Berlin

Bei der Kabeldiagonale handelt es sich um eine quer unter der Berliner Innenstadt verlaufende Hochspannungsleitung, für die Implenia unter anderem einen rund sieben Kilometer langen Tunnel errichtet.

Qualität und Zuverlässigkeit an erster Stelle

Ingenieurbau


Leistungen

Ihr zuverlässiger Partner, um Infrastrukturen weiterzuentwickeln und die Mobilität sicherzustellen


Massivbau & Stahlbetonbau


Industriebau


Urbane Verkehrsinfrastruktur


Verkehrsinfrastruktur Bahn


Verkehrsinfrastruktur Schifffahrt


Verkehrsinfrastruktur Straße


Konstruktiver Ingenieurbau


Lärmschutz


Wasser- und Abwasseranlagenbau


Einblicke

TAUCHEN SIE EIN IN DIE WELT VON IMPLENIA


Ingenieurbau-Referenzen

Hier eine Auswahl unserer Ingenieurbau-Projekte

U5 Berlin

Die U5 verbindet die großen Wohngebiete im Osten Berlins mit dem Alexanderplatz im Zentrum der Stadt. Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um eines der größten Verkehrsinfrastrukturprojekte in Berlin. In enger Abstimmung mit der Tunnelbauleitung der Baustelle entwickelten wir das Tübbingdesign. Als Ansprechpartner vor Ort unterstützte unser Planungskoordinator die Baustelle und sorgte für einen reibungslosen Ablauf.

Mehr erfahren

Schiffshebewerk Niederfinow

Das Neue Schiffshebewerk Niederfinow dient mittels eines aufgehängten Stahltroges – ähnlich einem Aufzug – Schiffen zur Überwindung des 36 Meter hohen Geländesprungs im Havel-Oder-Kanal. Im steten Austausch mit der Baustelle haben wir dafür gesorgt, dass die extrem engen Herstelltoleranzen bei diesem komplexen Projekt eingehalten wurden.

Mehr erfahren

380-kV-Kabeldiagonale Berlin

Im Rahmen der Netzverstärkung der 380-kV-Kabeldiagonale Berlin ist der Neubau einer unterirdischen 380-kV-Trasse geplant. Implenia baut hierfür einen 6,7 km langen Kabeltunnel mit vier Schächten als Zuführungs-/Rettungsschächte.
Mit Hilfe der BIM-Methode erarbeiteten wir zusammen mit externen Planern und in enger Abstimmung mit Planern des Bauherren sowie unserer Arbeitsvorbereitung und Bauleitung eine optimierte und baustellengerechte Ausführungsplanung.

Mehr erfahren

Haltepunkt Marienhof München

Die künftige Haltestelle Marienhof der 2. S-Bahn-Stammstrecke liegt im Herzen von München, direkt hinter dem Rathaus. Das zentral unter dem Marienhof liegende Stationsbauwerk wird anfangs in einer offenen, später in einer unter einem Betondeckel liegenden Baugrube erstellt.
Bei diesem Projekt stellten wir die Planungskoordination für den Spezialtiefbau und in der Startphase auch für den Ingenieurbau.

Mehr erfahren

AK Nürnberg Ost BW3-1 Overfly

586 Meter lange seilverspannte sechsfeldrige Stahlverbundbrücke mit 5 Pylonen. Aktuell kommt es durch kreuzende Verflechtungsvorgänge am AK Nürnberg-Ost sowie der AS Nürnberg-Fischbach häufig zu Staus und Unfällen. Die Situation wurde durch verkehrsintensive Großveranstaltungen wie Messen, Fußballspiele und Konzerte, die allesamt Quelle und Ziel im Süden Nürnbergs haben, noch verschärft.

Mehr erfahren

Implenia Ingenieurtiefbau Standorte