Medienmitteilungen

     | Medienmitteilung

    Claudia Bidwell wird neu Chief Human Resources Officer

    – Ab 1. Dezember 2020 folgt Claudia Bidwell als neue Chief Human Resources Officer (CHRO) auf Christelle Beneteau und wird gleichzeitig Mitglied des Implenia Executive Committee | Sie ist eine ausgewiesene Expertin in allen Bereichen des HR Management, in Organisationsentwicklung sowie in Talent und Leadership Development und hat grosse internationale Erfahrung

    Mehr erfahren

News

Implenia — Deutschland

Ein integrierter, multinational führender Bau- und Immobiliendienstleister

Implenia ist das führende Bau- und Immobiliendienstleistungsunternehmen der Schweiz mit bedeutenden Aktivitäten im Hoch-  und Tiefbau  in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich sowie einer starken Stellung im Infrastruktursektor aller Heimmärkte: Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweden und Norwegen. In der Schweiz und in Deutschland ist Implenia zudem erfolgreich als Immobilienentwickler tätig. Mit und für Menschen gestaltet und baut Implenia nachhaltig – für die Wohn-, Arbeits- und Mobilitätsbedürfnisse von morgen.

Wohnquartier am Südcampus

Wohnquartier mit 540 wohnungen - dimensionen eines grossprojekts

80.000 m2 nutzbare Fläche baut Implenia in Bad Homburg am Taunus. Wir errichten für den Bauherrn Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH das «Wohnquartier am Südcampus»: 540 Wohnungen in 27 Mehrfamilienhäusern, eine Kindertagesstätte sowie sieben Tiefgaragen. Nach 36 Monaten wird der letzte der sieben Bauabschnitte im Sommer 2023 bezugsfertig sein. Das komplexe Projekt hatte 2 Jahre Planungsvorlauf, das Ergebnis ist eine breite Palette an Wohnungstypen und -grössen für ein lebendiges Quartier.

Referenzen ansehen

Lean construction

LEAN CONSTRUCTION AT IMPLENIA

Warum wird agiles Projektmanagement immer bedeutsamer? Wann ist es sinnvoll, Prozesse zu strukturieren? Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, verbunden durch eine Philosophie, die zusammen mit unseren Partnern und Kunden hilft, Verschwendung zu reduzieren und den Kundennutzen zu erhöhen. 

Bei Implenia bauen wir auf Lean.

Zur Strategie

Alto Pont-Rouge, Le Grand-Lancy

DIE ZUKUNFT DER STÄDTISCHEN RÄUME

Implenia hat von Swiss Prime Site Immobilien den Totalunternehmerauftrag für die Errichtung der Überbauung «Alto Pont-Rouge» erhalten. Mit einer Nutzfläche von 35'000 m2, verteilt auf 15 Stockwerke und drei Tiefgaragenebenen, entsteht ein Bürogebäude inklusive kleineren Flächen für Lebensmittelläden und Restaurants. Angesiedelt auf dem Baufeld B3 vervollständigt es den Verwaltungs- und Geschäftskomplex Pont-Rouge in Le Grand-Lancy. Das an Implenia vergebene Los hat ein Auftragsvolumen von rund CHF 132 Mio.

Zur News

Im Grossen Bogen

NEUES WOHNQUARTIER IN FREISING/ GROSSRAUM MÜNCHEN

Grosszügig wohnen im grossen Bogen – so könnte man den Projektauftrag in Freising am Angerbogen skizzieren. Für die Büschl Unternehmensgruppe mit Sitz in Grünwald errichtet Implenia zwei Bauabschnitte im Rahmen der Quartiersentwicklung am Angerbogen in der Universitätsstadt bei München.

Mit dem ersten Auftrag im Mai wurden 110 Wohnungen, mit dem kürzlich erteilten Folgeauftrag weitere 140 Wohnungen sowie Tiefgaragen beauftragt. Implenia leistet die Ausführungsplanung inklusive der Tragwerks- und TGA-Planung sowie der Planung der Aussenanlagen und die schlüsselfertige Errichtung. Für die frei finanzierten Wohnungen erbringt Implenia außerdem ein Sonderwunschmanagement für die individuelle Ausgestaltung der Wohnungen.

Zu den Referenzen

Geschäftsbericht

Implenia erfüllt Erwartungen im Übergangsjahr 2019

Implenia erfüllt die Erwartungen mit dem Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019. Der multinational tätige Schweizer Baudienstleister erzielte ein EBITDA von CHF 186,8 Mio., nach Kosten der Strategieumsetzung von rund CHF 20 Mio. Die neue Strategie setzt Implenia konsequent und erfolgreich um. Das Operating Model und die neue Organisation haben sich rasch etabliert und zeigen positive Wirkung. Bei der Umsetzung der strategischen Prioritäten wurden in allen Bereichen signifikante Fortschritte erzielt.

Zum Geschäftsbericht 2019

Profitable Growth

Profitables Wachstum

Chancen nutzen. Risiken kontrollieren.

Kann man Wachstum nachhaltig steuern? Und wie sorgt man dafür, dass Umsätze profitabel bleiben?

Hauptbestandteil des Strategiepfeilers «Profitables Wachstum» ist der neue Value-Assurance-Ansatz. Das ERP-Harmonisierungsprojekt «INSPIRE» ermöglicht es, die Kernprozesse weiter zu digitalisieren und stellt für alle standardisiert die Daten zur Verfügung. Ziel beider Vorhaben ist es, über alle Projektphasen hinweg Chancen zu nutzen und Risiken zu kontrollieren.
 

Mehr erfahren

Implenia Leistungen

Unser Leistungsangebot im Überblick

Wirtschaftlich, integriert und kundennah.

Dank ihrer ausgewiesenen Spezialisten sowie langjähriger Erfahrung ist Implenia in der Lage, ein Bauwerk für ihre Aufraggeber über seinen gesamten Lebenszyklus zu begleiten.

Übersicht der Bau-Dienstleistungen

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Implenia und beantworten gerne Ihre Fragen.

Kontaktieren Sie uns