|
Medienmitteilung,
Nachhaltigkeitsbericht

Implenia erreicht erneut Spitzenplatzierungen in den Nachhaltigkeitsratings von Sustainalytics

Sustainalytics weltweit führendes ESG-Forschungs- und Analyseunternehmen | Implenia mit 85 Punkten Branchenleader in Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (2020: 84 Punkte)

Glattpark (Opfikon), 19. Juli 2022 – Sustainalytics bewertet Implenia für das Jahr 2021 erneut hervorragend. Gesamthaft und einzeln betrachtet festigt Implenia in den drei Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) mit 85 Punkten seine Leader-Position von insgesamt 65 analysierten Unternehmen der Branche «Construction & Engineering». Auch im «ESG Risk Rating» von Sustainalytics wird Implenia als besonders stark eingestuft und in den Top 5 Perzentilen bewertet. In der Peer-Tabelle des ESG Risk Rating erreicht Implenia den ersten Rang.  

«Wir freuen uns, dass Sustainalytics unser Engagement für Umwelt, Soziales und Governance und unser Management der mit diesen Bereichen verbundenen Risiken im Branchenvergleich als besonders stark einstuft. Wir arbeiten mit Herzblut jeden Tag auf die Erreichung unserer ambitionierten Nachhaltigkeitsziele 2025 hin und sind stolz, Stück für Stück nachhaltiger zu entwickeln und zu bauen», sagt Anita Eckardt, Vorsitzende des Implenia Sustainability Committee.

Mehr zu den Nachhaltigkeitszielen 2025 von Implenia finden Sie hier.

Implenia festigt mit 85 Punkten (Vorjahr: 84 Punkte) seine Leader-Position im ESG Rating von Sustainalytics in den ESG-Bereichen Umwelt, Soziales und Governance.

Implenia festigt mit 85 Punkten (Vorjahr: 84 Punkte) seine Leader-Position im ESG Rating von Sustainalytics in den ESG-Bereichen Umwelt, Soziales und Governance. 

 

Kontakt für Medien:

Corporate Communications, T +41 58 474 74 77, communication*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@implenia.com

 

Kontakt für Investoren und Analysten:

Investor Relations, T +41 58 474 35 04, ir*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@implenia.com

 

Investoren-Agenda:

17. August 2022: Halbjahresergebnis 2022, Analysten- und Medienkonferenz

1. März 2023: Jahresergebnis 2022, Analysten- und Medienkonferenz

 

 

Als führender Schweizer Bau- und Immobiliendienstleister entwickelt und realisiert Implenia Lebensräume, Arbeitswelten und Infrastruktur für künftige Generationen in der Schweiz und in Deutschland. Zudem bietet Implenia in weiteren Märkten Tunnelbau- und damit verbundene Infrastrukturprojekte. Entstanden 2006, blickt Implenia auf eine rund 150-jährige Bautradition zurück. Das Unternehmen fasst das Know-how aus hochqualifizierten Beratungs-, Entwicklungs-, Planungs- und Ausführungseinheiten unter einem Dach zu einem integrierten, multinational führenden Bau- und Immobiliendienstleister zusammen. Mit ihrem breiten Angebotsspektrum sowie der Expertise ihrer Spezialisten realisiert die Gruppe grosse, komplexe Projekte und begleitet Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Bauwerke. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden und ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichem Erfolg sowie sozialer und ökologischer Verantwortung im Fokus. Implenia mit Hauptsitz in Opfikon bei Zürich beschäftigt europaweit mehr als 8‘000 Personen und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von CHF 3,8 Mrd. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (IMPN, CH0023868554). Weitere Informationen unter implenia.com.