Markant verbessert

«Die neue Organisation hat die für Civil Engineering besonders wichtige Kollaboration über Landesgrenzen hinweg massiv gestärkt. Das zeigt sich auch in unseren Akquisitionserfolgen.»

René Kotacka
Ehemaliger Leiter Division Civil Engineering

«Nach meinen Erfahrungen im Ingenieur-, Tunnel- und Spezialtiefbau freue ich mich, für Implenia fortan noch mehr Verantwortung übernehmen zu dürfen. Ich danke meinem Vorgänger René Kotacka sehr für seine grossartige Arbeit, ich werde seine Bemühungen zur Implementierung der Strategie in der Division Civil Engineering konsequent fortsetzen.»

Christian Späth
Neuer Leiter Division Civil Engineering

Auftragsbestand

Auftragsbestand

in Mio. CHF

3'613(2018: 3'145)

Erfolgreiche Akquisition in allen drei Bereichen, trotz selektiverer Auswahl.

Visibilität

Visibilität

in %

70,2(2018: 68,6)

Visibilität konnte auf hohem Niveau leicht verbessert werden.

Produktionsleistung

Produktionsleistung

unkonsolidiert in Mio. CHF

2'344(2018: 2'363)

Produktionsleistung weiterhin solide.

Mitarbeitende

Mitarbeitende

per 31.12.

5'250(2018: 5'044)

International führende Kompetenzen werden weiter ausgebaut.

Umsatz

in Mio. CHF

2'3002019
2'3002018

Umsatz konstant auf Vorjahresniveau.

EBITDA

in Mio. CHF

77.22019
2.02018

Markant verbessertes EBITDA aufgrund auslaufender Projekte ohne Deckungsbeitrag und der soliden Ergebnissituation im Spezialtiefbau und Tunnelbau.