Tresfjordbrücke

Zusammenfassung

Die Tresfjordbrücke mit einer Länge von 1.290 Metern ist Teilstück des circa 20 km langen Ausbaus der Autobahn E 136 zwischen Åndalsnes und Ålesund.

Das Projekt

Die Brücke überspannt den Tresfjord zwischen den Städten Vestnes und Vikebukt. Der Überbau der Hauptbrücke mit einer maximalen Spannweite von 160 Metern wurd im Freivorbauverfahren von zwei Pfeilern aus errichtet. Die Herstellung der beiden Vorlandbrücken erfolgt auf einem Vorschubgerüst mit einer Regelspannweite von 60 Metern.

Leistungen im Detail

Längsvorspannung

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Zurück zur Übersicht