Opfikon

Data Protection Manager

Als führender Schweizer Bau- und Immobiliendienstleister entwickelt und realisiert Implenia Lebensräume, Arbeitswelten und Infrastruktur für künftige Generationen in der Schweiz und in Deutschland. Zudem bietet Implenia in weiteren Märkten Tunnelbau- und damit verbundene Infrastrukturprojekte. Mit ihrem breiten Angebotsspektrum sowie der Expertise ihrer Spezialisten realisiert die Gruppe grosse, komplexe Projekte und begleitet Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Bauwerke. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden und ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichem Erfolg sowie sozialer und ökologischer Verantwortung im Fokus. Implenia mit Hauptsitz in Opfikon bei Zürich beschäftigt europaweit mehr als 8‘000 Personen und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von CHF 3,8 Mrd.

Für unsere Legal & Compliance-Abteilung suchen wir dich als Data Protection Manager (m/w/d). Deine Anstellungsort wird unser neuer Hauptsitz im Ambassador House in Opfikon sein. Möchtest du einen virtuellen Rundgang durch dein zukünftiges Büro machen? Dann klicke hier.

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Umsetzung einer globalen Datenschutzstrategie
  • Erstellung und Überarbeitung interner Datenschutzrichtlinien
  • Beratung interner Interessensgruppen zur Umsetzung des Datenschutzes in ihren Bereichen
  • Durchführung von Schulungen zum (revidierten) Datenschutzgesetz
  • Durchführung von Datenschutz-Assessments (einschliesslich Datenschutzfolgeabschätzungen) und Sicherstellung von Betroffenenrechten (Auskunfts- und Löschgesuche)
  • Entwurf, Überprüfung und Verhandlung von datenschutzrelevanten Verträgen (Auftragsdatenverarbeitungsverträge und Standardvertragsklauseln) 
  • Unterstützung bei der Erstellung und Verwaltung der Aufzeichnungen über die Verarbeitungstätigkeiten
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Ereignismeldungen (Datenschutzverletzungen und Non-Compliance-Ereignisse) inklusive der Berichterstattung an in- und externe Stellen.

Anforderungsprofil

  • Abschluss in Rechtswissenschaften (mindestens Bachelor). Starkes Interesse an Datenschutz
  • Zertifizierung durch die International Association of Privacy Professionals von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Datenschutzgesetzes (DSG) und/oder der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Kommunikative Persönlichkeit sowie Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Office Tools: Excel, Word, Power Point etc.  

Was wir bieten

Können wir dich dafür begeistern, eine wichtige Rolle zu übernehmen? Bist du motiviert, Innovation durch technischen Fortschritt zu sichern und zu fördern? Neben herausfordernden und abwechslungsreichen Aufgaben erwarten dich attraktive Benefits, die Implenia als innovativer, nachhaltiger Baukonzern bietet. Gestalte unsere weitere organisatorische und digitale Transformation und hilf mit, unsere Zukunft zu gestalten. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen.

Hast du noch Fragen?

Gilbert van Reekum

Talent Acquisition Partner

+41 58 474 36 28, gilbert.vanreekum@implenia.com

Jetzt bewerben

Job-Referenznummer: 7278

 

Bauen Sie Ihre Zukunft mit uns.

 

 

Übersicht der Job-Angebote