Projekte und Referenzen zum Hochbau

Referenzen


Referenzprojekte

Kartenansicht

Büro- und Hotelneubau ka3

Karlsruhe, Deutschland

Baubeginn: März 2021

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 62,7 Mio. EUR

Implenia errichtet schlüsselfertig und mit optimierten Planungs- und Bauprozessen den Neubau des Büro- und Hotelneubaus ka3 am Karlsruher Hauptbahnhof.

Wohnquartier am Südcampus

Bad Homburg v.d.H., Deutschland

Baubeginn: Dezember 2020

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 131 Mio. EUR

Implenia plant und baut im Bauteam das Wohnquartier am Südcampus mit 538 Wohnungen und Kita im Großraum Frankfurt.

Berswordt Quartier

Dortmund, Deutschland

Baubeginn: Februar 2018

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 47,7 Mio. EUR

Im gefragten Dortmunder Kreuzviertel hat Implenia für die Revitalis Real Estate ein neues, zukunftsweisendes Wohnprojekt realisiert.

Liebherr MCCtec Kundendienstzentrum

Hamburg, Deutschland

Baubeginn: Dezember 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 18,1 Mio. EUR

Implenia baut im Hamburger Hafen für Liebherr Nenzing ein neues Kundendienstzentrum schlüsselfertig.

Gebrüder Grimm-Grundschule

Hoppegarten, Deutschland

Baubeginn: Oktober 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 19 Mio. EUR

Für die Gemeinde Hoppegarten hat Implenia die 3,5-zügige Grundschule mit Hort als Neubau errichtet und alle erforderlichen Planungs- und Bauleistungen sowie die Bauzwischenfinanzierung erbracht.

Gemeinschaftsschule Bürgel

Bürgel, Deutschland

Baubeginn: September 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 6,4 Mio. EUR

Implenia hat die Erweiterung der Schule in Bürgel im Saale-Holzland-Kreis als ÖPP-Projekt realisiert, also geplant, finanziert und ausgeführt.

Neues Technisches Rathaus

Mannheim, Deutschland

Baubeginn: Mai 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 42 Mio. EUR

Im Zeit- und Kostenplan hat Implenia das Neue Technische Rathaus im Glücksteinquartier fertiggestellt.

Wohnanlage Marchwitzastraße

Berlin, Deutschland

Baubeginn: Mai 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 12,7 Mio. EUR

Kostengünstig und in KfW-55-Standard: Schlüsselfertiger Neubau einer Wohnanlage in Berlin Marzahn - bezahlbarer Wohnraum für Viele

Novaled Technikum

Dresden, Deutschland

Baubeginn: Januar 2017

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 17 Mio. EUR

In Dresden hat Implenia die unter Denkmalschutz stehende Alte Mühle zum repräsentativen Bürogebäude umgestaltet und den Neubau des Technikums mit Forschungsbereich, Reinräumen sowie Laboren errichtet.

Biologie-Forschungsneubau an der Universität Mainz

Mainz, Deutschland

Baubeginn: Mai 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 69 Mio. EUR

Implenia hat in zwei Bauabschnitten das neue Biologie-Forschungszentrum auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität JGU Mainz schlüsselfertig errichtet.

Parkhaus Coulinstraße

Wiesbaden, Deutschland

Baubeginn: Mai 2016

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 20 Mio. EUR

Implenia entwickelte und errichtete das Parkhaus Coulinstraße im Zentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden. Neben benutzerfreundlichem Parken wurden auch moderne Einzelhandelsflächen realisiert.

Bavaria Towers

München, Deutschland

Baubeginn: Mai 2015

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 90 Mio. EUR

Star Tower und Sky Tower: DGNB Gold für die beiden hocheffizienten Bürohochhäuser, die Implenia schlüsselfertig für den Bauherrn Zurich Versicherung in München errichtet hat.

Neue Messe Essen

Essen, Deutschland

Baubeginn: April 2015

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 70 Mio. EUR

Implenia modernisiert das Messegelände in Essen – in vier Bauabschnitten entstand bei laufendem Betrieb ein moderner Messeplatz.

HumboldthafenEins

Berlin, Deutschland

Baubeginn: Juli 2013

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 63,93 Mio. EUR

Am Berliner Hauptbahnhof wurde die erste DGNB-Platin-Immobilie und das Bürogebäude mit der höchsten Punktzahl in Deutschland schlüsselfertig errichtet.

KUKA Entwicklungs- und Technologiezentrum

Augsburg, Deutschland

Baubeginn: Mai 2013

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 56,45 Mio. EUR

Das Projekt ist ein Beispiel partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Bauherrn. Gemeinsam wurden Planung und Bau der Immobilie optimiert mit Blick auf die Gesamtkosten und den Betrieb.