Tiefbau: Fachwissen über komplexe Infrastrukturen.

Tiefbau: Fachwissen über komplexe Infrastrukturen.

Tunnelbau, Geotechnik, Spezialtiefbau und mehr: Gemeinsam bringen wir Infrastruktur ans Ziel.

WIR BAUEN MIT IHNEN AN DER ZUKUNFT - SEIT 150 JAHREN

Leistungen Tiefbau

Tiefbau nach höchsten Ansprüchen: Wir bieten Ihnen auch komplexe Projekte aus einer Hand – interdisziplinär und lean organisiert. Sie suchen Partner für Tunnel, Strassen, Geotechnik oder Ingenieurbau? Wir arbeiten für Sie nach höchsten Massstäben.


VOM KLEINEN BAUVORHABEN BIS ZUM GROSSEN JAHRHUNDERTPROJEKT: WIR PFLEGEN ZUSAMMENARBEIT AUF AUGENHÖHE – AUCH IM TIEFBAU. DABEI ERHALTEN SIE ALLES AUS EINER HAND, VON DER PLANUNG BIS ZUR FERTIGSTELLUNG. LEAN, EFFIZIENT, NACHHALTIG UND VERLÄSSLICH.


Referenzen Tiefbau

TELT, CO08 - Villard Clément

Lyon, Frankreich

Baubeginn: Jänner 2021
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 257,947 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Bau des Basistunnels aus den Angriffen des Portals von Villard Clément.

Norra Länken 12 och 22

Stockholm, Schweden

Baubeginn: Dezember 2007
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 223,503 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Die Planung wurde vom Technischen Büro, der damaligen Abteilung für Tragwerksplanung von Implenia und Bilfinger, durchgeführt.

Galerie de sécurité du tunnel du Fréjus

Fréjus, Frankreich

Baubeginn: Jänner 2009
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 166,521 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Nach dem Brand des Mont-Blanc-Tunnels im Jahr 1999 wurden wesentliche Änderungen der Vorschriften vorgenommen, die dazu führten, dass der Fréjus-Tunnel in Übereinstimmung mit den Vorschriften gebracht wurde. Die Société Française…

Kvarnholm Verbindung

Stockholm, Schweden


Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 30,868 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Kvarnholmen ist eine Insel im Stockholmer Schärengarten, die industriell genutzt wurde. Das ehemalige Industriegebiet hat sich zu einem lebendigen städtischen Umfeld entwickelt.

SGP – Ligne 15 sud, Lot T2C

Noisy-Champs, Frankreich

Baubeginn: Jänner 2016
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 403,99 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Das Projekt "Grand Paris Express" hat das Ziel, die französische Hauptstadt und die angrenzenden Wohngebiete in der Region Paris durch den Bau eines sechszeiligen fahrerlosen Metrosystems bis 2030 besser zu verbinden. Für das…

Getingmidjan

Stockholm, Schweden

Baubeginn: April 2017
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 97,231 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Komplext projekt i hjärtat av Stockholm.

Ligne B du Métro de Lyon

Lyon, Frankreich

Baubeginn: Jänner 2018
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 434,794 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Bei diesem Projekt mit einer Länge von ca. 2,5 km wird die Linie B vom Bahnhof Gare d'Oullins bis zum Bahnhof Hôpitaux Lyon Sud verlängert und zwei zusätzliche Stationen geschaffen. Die Fahrzeit zwischen dem Bahnhof Oullins und…

Rönnskär - Endlager

Skellefteå, Schweden

Baubeginn: Jänner 2018

Implenia Schweden baut ein Endlager für Prozessabfälle aus Bolidens Kupferhütte Rönnskär in Skelleftehamn. Boliden hat Implenia den Auftrag erteilt, der im Wesentlichen aus dem Bohren und Sprengen einer Reihe von Felsabbaukammern…

Slussen SN91

Stockholm, Schweden

Baubeginn: Jänner 2018
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 84,972 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Umfangreiche Fels- und Betonarbeiten in Katarina Mountain

Forschungsneubau LPME TU Kaiserslautern

Kaiserslautern, Deutschland

Baubeginn: Juni 2020
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 4,926 Mio. CHF Bauvolumen umgerechnet nach durchschnittlichen jährlichen Wechselkursen während der Projekt-Umsetzung

Erstellung des Forschungsgebäudes LPME (Laboratory for Ultra-Precision and Micro-Engineering) der TU Kaiserslautern


News

Hier eine Auswahl unserer Tiefbau-News