Consulting

Portfolioscreening


Aufdecken von unausgeschöpften Potenzialen

Möchten Sie wissen, nicht nur vermuten, ob in Ihrem Immobilienportfolio Ausnützungsreserven liegen? Und wo zusätzlich Energieeinsparpotenzial besteht?

Durch unseren interdisziplinären und digitalisierten Ansatz zu einer Grobanalyse berücksichtigen wir alle relevanten Faktoren Ihres Portfolios und helfen Ihnen damit zu einem klaren Bild Ihrer Handlungssoptionen.

Das optimale Portfolioscreening verläuft phasengerecht und mehrstufig. Zusammen mit Ihnen definieren wir welche Arten von Potenzialen und welche Analysetiefe relevant sind. Ein erster schneller Kurzcheck deckt von einem Teil- oder Gesamtportfolio die theoretischen Flächen- und Mietzinspotenziale auf und identifiziert die Topkandidaten. Die Analyse wird im nächsten Schritt mithilfe der digitalen Projektkonzeption vertieft.

Datenbasierte Ermittlung des Ausnützungspotenzials

Die datengestützte und georeferenzierte Verknüpfung des Baurechtes mit den Katasterplänen erlaubt es uns parzellengenau die maximal mögliche Volumetrie zu schätzen. Der Vergleich Ihrer Portfoliodaten mit dem Maximalvolumen ergibt das theoretische Verdichtungspotenzial. Die Verknüpfung der Ausnützungspotenziale mit Wirtschaftlichkeitsfiltern und unserem Know-how über Sanierungszyklen in unserem holistischen Untersuchungsansatz bildet die Grundlage für die Wahl der optimalen Handlungsstrategie für Ihre Immobilie. 
 

Weiterentwicklung mit dem DIM

Das Potenzial der Topkandidaten wird mithilfe des Digitalen Investitionsmodells (DIM Property) verfeinert, optimiert und plausibilisiert.
 

Energieeinsparpotenzial, Senken der Betriebskosten, Nachhaltigkeitsstrategie

Wir identifizieren die Immobilienobjekte, die über ein energetisches Einsparpotenzial verfügen. Mit Hilfe von öffentlich verfügbaren Daten und synthetisch hergeleiteten Grössen, kann eine genaue Aussage zu den energetischen Möglichkeiten eines Objekts gemacht werden wie Energiebedarf, Möglichkeiten für Photovoltaikanlagen und Zusammenschluss zum Eigenverbrauch, E-Mobilität, etc.) und ob sich eine Investition im entsprechenden Kontext der Immobilie rechnet.
 

Kundennutzenvorteil

  • Schnelle Identifikation von Liegenschaften mit Potenzial
  • Bessere Entscheidungsgrundlagen für die Immobilienentwicklung und Immobilienoptimierung
     

Daten und Algorithmen in der Immobilienwirtschaft

Zunehmende Datenverfügbarkeit und Datenqualität im Kontext von Big Data, kombiniert mit smarten Algorithmen, werden die Immobilienwirtschaft radikal verändern. Implenia hat diese Entwicklung beobachtet, verfolgt und in Form eigener Tools aufgenommen.
 



Kontakt

Ansprechpartner

Nicolas Rebier
Stv. Leiter Real Estate Consulting

T: +41584742974

nicolas.rebier@implenia.com

Gregory Meuli
Senior Consultant Modernisation

T: +41584741554

gregory.meuli@implenia.com

Real Estate Consulting

Implenia Schweiz AG

T: +41 58 474 75 00
F: +41 58 474 95 11

consulting@implenia.com

Haben Sie Fragen zu Real Estate? Möchten Sie eine Studie bestellen?

* Pflichtfelder